Kurzes Update

Hallo, ihr Lieben!

Um mich ist es ein bisschen still geworden, tut mir Leid! Zunächst hatte ich in der Uni die obligatorische Prüfungs-/Stressphase und dann kam das Loch. Anstatt diesem großartigen Gefühl der Freiheit, das eintreten sollte, wenn ich endlich mit diesem Semester fertig bin und weitestgehend allen meinen Pflichten nachgekommen bin, kam ein großes schwarzes Loch. So ein gemeines mit Angstzuständen und Depressionen. Ich konnte mich heute noch nicht mal richtig über das Ticket zu meinem ersten Epica Konzert freuen, ein Ereignis, das ich schon so lange herbei gesehnt habe. Das heißt ich hab mich vom Kopf her schon gefreut, aber das Herzklopfen, die leuchtenden Augen und das Megastrahlen, das ich nicht mehr aus dem Gesicht bekomme, sind ausgeblieben. Ich versuche einfach mich gut zu behandeln und hoffe ich kann es bald überwinden.

Für den Blog habe ich unteranderem eine Reihe über eine meiner Lieblingsschauspielerinnen Kristen Bell geplant (Vorstellung der Person, diverse Reviews zu Serie und Filmen), außerdem schulde ich euch noch eine Review zu Indicas A Way Away.
Für meine Beauties habe ich mich mit meinen Lieblings-Nagellacken beschäftigt und mit Cliniques 3-Step-System.

Zudem arbeite ich gerade an einem neuen Projekt, das aber eher der Kategorie Prosa, meiner großen Liebe, zuzuordnen ist. Ich bin im Moment am Prüfen, ob sich ein Blog als Veröffentlichungsform eignet.

Ich habe mir fest vorgenommen, ab spätestens nächster Woche wieder regelmäßig in Produktion zu gehen.

Bis bald und habt einen fantastischen Sommer!

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s