Adventsprojekt: Tag 3

Auf dem Papier ist ja schon der 4., aber weil morgen ja bekanntlich erst nach dem Schlafen kommt, kommt jetzt noch mein Entry für den 3.

Ich habe heute einen Minihaul für euch, ein Mal mit Dingen aus der alverde My Best Friend LE und mit Dingen, die mich durch die kalte Zeit begleiten werden und eine Wiederentdeckung.
1. Die alverde My Best Friend LE
Mitgenommen habe ich den Gel Eyeliner mit dem Namen 049 Liljana (2,95€) und das Lidschatten Quad mit dem Namen 315 Jasminder (4,45€).
Die beiden Sachen mussten für mich Mint-Freak einfach mit.
Leider bin ich mit dem Gel Eyeliner genauso unglücklich wie mit dem schwarzen, der zum permanenten Sortiment gehört. Vielleicht liegt es an mir, aber irgendwie bekomme ich keine saubere Linie gezogen, sie wird streifig und ungenau, ich kriege es nicht genau dosiert und es braucht lange bis es trocken ist. Ich übe noch ein bisschen, aber ich bin irgendwie bar der Hoffnung das ich es noch mal besser hinkriege.
Mit dem Quad bin ich bis jetzt sehr zufrieden. Es enthält ein helles Mint, ein dunkleres Seegrün, ein Lime und ein Waldgrün. Bis jetzt habe ich nur das Mint und das Seegrün getestet und bin mit der Textur und der Pigmentierung sehr zufrieden, ein tolles Produkt. Alle Farben wirken übrigens matt, was das Mint auch zu einem Dupe für den MAC Pro Eyeshadow machen könnte. Im Töpfchen sehen sie sich sehr ähnlich, aber ich teste das nochmal.
2. Dinge, die mich durch die kalte Jahreszeit bringen.
Mitgenommen habe ich den Jakobs Choco Cappuccino So leicht in Kooperation mit Milka. Ich habe ihn heute ausprobiert und es ist jetzt schon eine Bessessenheit. Ich trinke ihn übrigens mit Milch statt mit Wasser. Ich finde das macht ihn irgendwie cremiger. Sehr schokoladig, man schmeckt den Cappuccino kaum durch, aber ich finde das grade sehr lecker, ein absoluter Traum für kalte Wintertage
Mitgegangen sind auch die Rewe Feine Welt Cremes in Cremige Erfüllung (Weiße Schokolade) und Glück der Tropen (Kokos). Riechen tun sie schon mal toll, probiert habe ich sie noch nicht. Bin sehr auf das Frühstück morgen gespannt!
Außerdem teste ich nun das Herbal Essences Strahlend Sauber Reinigungsshampoo. Im Moment benutze ich das alverde Sensitiv Shampoo. Leider bin ich nicht hundertprozentig damit zufrieden. Ich muss drei mal einschäumen um die Haare komplett sauber zu bekommen und dann hilft es leider auch nicht gegen das schnelle Nachfetten meiner Haare. Ich hoffe das Strahlend Sauber Shampoo kann mir mehr helfen, da es speziell für schnell nachfettendes Haar konzipiert ist. Mit dem Conditioner war ich sehr zufrieden und beides riecht fantastisch nach frischer Ananas, aber in der typischen Herbal Essences Manier.
3. Wiederentdeckung…
… ist die p2 Lipcreme in 01 Brigitte Bardot
Ich hatte ihn damals gekauft, weil @xKarenina von fragdiegurus.de mich angefixt hatte, habe ihn ausprobiert und beschieden, dass er nicht zu mir passt. Heute habe ich ihm eine neue Chance gegeben und war begeistert: Zunächst ist die Farbe sehr deckend verblasst dann aber zu semi-transparent (was ich aber hier sehr angenehm finde) und was besonders toll ist für diese Temperaturen, ist das die Lipcreme sehr pflegend ist. Ich hatte heute morgen trockene Stellen auf meinen Lippen, heute abend haben sie sich in Luft aufgelöst. Die Haltbarkeit ist gut und das Tragegefühl sehr angenehm.

One thought on “Adventsprojekt: Tag 3

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s